Woher kommt die Grüne Endzeitstimmung?

Extradienst – Wenn sich die Stimmung innerhalb einer Partei parallel zu ihren Umfragewerten bewegt, dann muss die Frage erlaubt sein, welchen Stellenwert ihre eigenen Überzeugungen dabei behalten. Wenn die Grünen, ihre Mitglieder und Anhänger*innen sich von privaten Umfrageinstituten umblasen lassen, dann wirft das Fragen nach ihrer politischen Praxis auf, für…

Read More

Der faustische Flüchtlingsdeal

Extradienst – Wer syrische und afghanische Kriegsopfer mehr fürchtet als Recep Tavyip Erdogan, der darf sich nicht wundern, wenn er von diesem am Nasenring durch die politische Arena gezogen wird. Die Bundesregierung fürchtet die Flüchtlinge, und damit den deutschen rechtsradikalen Widerstand gegen sie, mehr, als einen paranoiden Diktator in heftiger…

Read More

„Ergebnissoffen“ nachgerechnet – Freifunk in Flüchtlingsunterkünften

Lüdinghausen – Mein Freund, Freifunker, Blogger und Nachbar Alexander Kallenbach hat in einem Beitrag auf seinem Blog „SCROOM“ auf eine Vorlage der Stadtverwaltung hingewiesen, welche neben der Auskunft über die aktuelle Situation der Unterbringung von Flüchtlingen und Asylbewerbern auch das Thema W-LAN in den städtischen Unterkünften behandelt. Nun ist Alexander…

Read More

Aussortiert – Was denken Flüchtlinge kurz vor der Abschiebung?

Viele Flüchtlinge bekommen in Deutschland kein Asyl, einige haben hier ganz ohne gültige Papiere gelebt. Wer nicht freiwillig ausreist, landet schnell in einem Abschiebegefängnis. Eines der größten liegt in Büren, Westfalen. Was sind das für Menschen, die die Politik gerne abschieben will? Was denken die Betroffenen kurz vor ihrer Abschiebung?…

Read More

Die Unsichtbaren – Wie der deutsche Staat Drogendealer produziert

Jeden Tag steht Oury in der Dortmunder Nordstadt. Er kommt aus Guinea, hat kaum eine Chance auf Asyl und darf nicht arbeiten. Gefangen im Niemandsland der deutschen Flüchtlingsbürokratie landet er im Drogengeschäft. Amadou verkauft keine Drogen – er hat sich legale Papiere besorgt und findet über Zeitarbeitsfirmen Jobs. CORRECTIV-Reporter Benedict…

Read More

Flüchtlinge in Essen-Karnap: „Wir schaffen das? SO NICHT MEHR!“

Eine Antwort auf unseren Post „Der Norden ist voll – und die SPD nicht mehr zu retten!“ zu einem Demoaufruf Essener Lokalpolitiker, von einer Gastautorin aus Essen-Karnap. Die Autorin ist Diplom-Psychologin und lebt ihr ganzes Leben im nördlichsten Essener Stadtteil. Sie arbeitet selbst seit Monaten ehrenamtlich im Flüchtlingscamp im Mathias-Stinnes-Stadion…

Read More
1 2

#LOKAL

#Podcast: Wir & Heute

Zum Wochenende: Der CORRECT!V.Ruhr Podcast zum zugucken, von und mit Martin Kaysh & David Schraven. Oft leider geil! ;-)

#SUCHEN & #FINDEN

#Themen

#Wolke

#Abonnieren

Gib deine Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Beiträge via E-Mail zu erhalten.