Featured Video Play Icon Youtube Video

Aus gegebenem Anlass… ;-)

Springfield (2005)


When my man and I shop for wedding gowns
we were mocked and shunned and pushed around,
but yesterday we found a place to be gay,
I’m going to marry my Harry in Springfield town.

Gay-o, it’s okay-o,
tie the knot and spend all you dough.
Gay-o, come stay-o.
Visit our website for further info.

(Danke an Dennis für die Inspiration!)


Berlin (Heute)



Bundestagsdebatte zur Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts mit Reden von Thomas Oppermann (SPD), Dietmar Bartsch (Die Linke), Volker Kauder (CDU/CSU), Katrin Göring-Eckardt (B90/Grüne), Eva Högl (SPD), Harald Petzold (Die Linke), Erika Steinbach (fraktionslos), Jan-Marco Luczak (CDU/CSU), Volker Beck (B90/Grüne), Johannes Kahrs (SPD), Gerda Hasselfeldt (CDU/CSU) und Karl-Heinz Brunner (SPD).


Twitter (gerade eben)



Frank Stauss – 27.06.2017

Verdruckst, verlogen und verzockt.

Das verschwurbelte und verstammelte „go“ der Kanzlerin zur Homoehe erinnert sehr an Günter Schabowskis Maueröffnung aus Versehen. Muss man als Schwuler Angela Merkel jetzt dankbar für die Ehe für alle sein? Keine fünf Sekunden. Für dieses unwürdige, zum Himmel stinkende und dann auch noch völlig verstolperte taktische Manöver nach über zwölf Jahren Vollblockade der CDU-Vorsitzenden kann man sich nur fremdschämen.


Wie aus der „Homo-Ehe“ die „Ehe für alle“ wurde

Der Deutsche Bundestag stimmt am heutigen Freitagvormittag über den „Entwurf eines Gesetzes zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts“ ab.

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen: